Solides Mehrfamilienhaus als Kapitalanlage

Video zu dieser Immobilie
Datenblatt
ImmoNr327
NutzungsartAnlage
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus
PLZ60439
OrtFrankfurt am Main
LandDeutschland
Wohnfläche206 m²
Nutzfläche75 m²
Grundstücksgröße580 m²
Vermietbare Fläche206 m²
Anzahl Wohneinheiten3
BefeuerungGas
Etagenzahl3
Stellplätze1 Carport
2 Freiplätze
1 Garage
ImmoNr327 NutzungsartAnlage
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus PLZ60439
OrtFrankfurt am Main LandDeutschland
Wohnfläche206 m² Nutzfläche75 m²
Grundstücksgröße580 m² Vermietbare Fläche206 m²
Anzahl Wohneinheiten3 BefeuerungGas
Etagenzahl3 Stellplätze1 Carport
2 Freiplätze
1 Garage

Hinweis zur Provision: zzgl. 5,80 % Käuferprovision inkl. gesetzl. MwSt.

Details zur Immobilie
- Fenster außer Anbau 3-fachverglast mit elektrischen Rollos (2015)
- Gas-Zentralheizung (2015)
- Elektrik in 2015 neu bis zu den Kästen der Wohnungen
- Anbau aus BJ 1972

Mietaufstellung:

- EG, ca. 72 qm, 3 Zimmer, 850€ kalt, seit 01.03.2020

- 1 OG, ca. 72 qm, 3 Zimmer, 800€ kalt, seit 01.12.2017

- DG, ca. 62 qm, 3 Zimmer, 750€ Kaltmiete, seit 01.02.2020
Heddernheim liegt 6 km nordwestlich der Innenstadt am Westufer der Nidda.
Der Stadtteil, einst vom verarbeitenden Gewerbe geprägt, wandelt sich mehr und mehr zum Dienstleistungsstandort. Benannt nach dem Gründer der Metallgesellschaft AG und Mitbegründer der Frankfurter Universität, zeichnet sich das Mertonviertel durch seinen hohen Grünflächenanteil und die durchdachte Gestaltung aus. Die Natur beginnt quasi vor der Haustüre. Die Nidda-Auen, die Urselbachaue und das Naturschutzgebiet Riedwiesen laden zu Spaziergängen oder Radtouren ein. Im gewerblichen Teil prägen moderne Gebäude das Bild. Unternehmen wie T-Systems, die Züricher Versicherung, Celanese sowie die naturwissenschaftlichen Fakultäten der Frankfurter Goethe-Universität und das Bundesaufsichtsamt für den Wertpapierhandel sind hier ansässig.

Die U-Bahn-Linien U1, U2, U3 und U8 verbinden den Stadtteil mit der Frankfurter Innenstadt. Die A 66 Richtung Wiesbaden und A 661 Richtung Bad Homburg, Frankfurter Innenstadt sowie Offenbach sind in nur wenigen Minuten zu erreichen. Ebenfalls stehen fünf Stadtbuslinien (29, 60, 72, 73, 71) zur Verfügung.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bitten wir um Ihre Anfrage über das Kontaktformular.
Die Anfrage muss folgende Informationen beinhalten:
- Ihren vollständigen Namen
- Ihre vollständige Anschrift
- Ihre Festnetz- und/oder Mobilnummer
- Ihre E-Mail-Adresse
- ggf. den Namen der Person oder Firma, für die Sie stellvertretend anfragen

Bitte haben Sie Verständnis, dass unvollständige Anfragen nicht sofort bearbeitet werden können.

Haftungsausschluss:
Alle in diesem Angebot enthaltenen Angaben, Abmessungen und Preisangaben beruhen auf Angaben des Eigentümers (oder eines Dritten). Hierfür übernehmen wir keine Haftung. Irrtum und Zwischenverfügungen bleiben vorbehalten.

Provisionshinweis:
Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung unserer Firma wird ein Maklervertrag geschlossen. Sollte durch unsere Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit ein notarieller Kaufvertrag zustande kommen, ist vom Käufer eine Provision in Höhe von 5,80% (inkl. 16 % MwSt.) des Kaufpreises an uns zu zahlen. Die Provision ist mit Vertragsabschluss verdient und fällig.
Kaufpreis990.000 €
Außen-Provisionzzgl. 5,80 % Käuferprovision inkl. gesetzl. MwSt.
Währung
mtl. Mieteinnahmen (Ist)2.400 €
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Details zur Immobilie
Energieausweisdaten
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Kaufpreis990.000 €
Außen-Provisionzzgl. 5,80 % Käuferprovision inkl. gesetzl. MwSt.
Währung
mtl. Mieteinnahmen (Ist)2.400 €
Ausstattung der Immobilie - Fenster außer Anbau 3-fachverglast mit elektrischen Rollos (2015)
- Gas-Zentralheizung (2015)
- Elektrik in 2015 neu bis zu den Kästen der Wohnungen
- Anbau aus BJ 1972

Mietaufstellung:

- EG, ca. 72 qm, 3 Zimmer, 850€ kalt, seit 01.03.2020

- 1 OG, ca. 72 qm, 3 Zimmer, 800€ kalt, seit 01.12.2017

- DG, ca. 62 qm, 3 Zimmer, 750€ Kaltmiete, seit 01.02.2020
Hier befindet sich die Immobilie Heddernheim liegt 6 km nordwestlich der Innenstadt am Westufer der Nidda.
Der Stadtteil, einst vom verarbeitenden Gewerbe geprägt, wandelt sich mehr und mehr zum Dienstleistungsstandort. Benannt nach dem Gründer der Metallgesellschaft AG und Mitbegründer der Frankfurter Universität, zeichnet sich das Mertonviertel durch seinen hohen Grünflächenanteil und die durchdachte Gestaltung aus. Die Natur beginnt quasi vor der Haustüre. Die Nidda-Auen, die Urselbachaue und das Naturschutzgebiet Riedwiesen laden zu Spaziergängen oder Radtouren ein. Im gewerblichen Teil prägen moderne Gebäude das Bild. Unternehmen wie T-Systems, die Züricher Versicherung, Celanese sowie die naturwissenschaftlichen Fakultäten der Frankfurter Goethe-Universität und das Bundesaufsichtsamt für den Wertpapierhandel sind hier ansässig.

Die U-Bahn-Linien U1, U2, U3 und U8 verbinden den Stadtteil mit der Frankfurter Innenstadt. Die A 66 Richtung Wiesbaden und A 661 Richtung Bad Homburg, Frankfurter Innenstadt sowie Offenbach sind in nur wenigen Minuten zu erreichen. Ebenfalls stehen fünf Stadtbuslinien (29, 60, 72, 73, 71) zur Verfügung.
Sonstige Angaben zur Immobilie Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bitten wir um Ihre Anfrage über das Kontaktformular.
Die Anfrage muss folgende Informationen beinhalten:
- Ihren vollständigen Namen
- Ihre vollständige Anschrift
- Ihre Festnetz- und/oder Mobilnummer
- Ihre E-Mail-Adresse
- ggf. den Namen der Person oder Firma, für die Sie stellvertretend anfragen

Bitte haben Sie Verständnis, dass unvollständige Anfragen nicht sofort bearbeitet werden können.

Haftungsausschluss:
Alle in diesem Angebot enthaltenen Angaben, Abmessungen und Preisangaben beruhen auf Angaben des Eigentümers (oder eines Dritten). Hierfür übernehmen wir keine Haftung. Irrtum und Zwischenverfügungen bleiben vorbehalten.

Provisionshinweis:
Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung unserer Firma wird ein Maklervertrag geschlossen. Sollte durch unsere Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit ein notarieller Kaufvertrag zustande kommen, ist vom Käufer eine Provision in Höhe von 5,80% (inkl. 16 % MwSt.) des Kaufpreises an uns zu zahlen. Die Provision ist mit Vertragsabschluss verdient und fällig.
Diese Immobilien könnten Sie interessieren
Ansprechpartner
  • Marko Verkic

Herr Marko Verkic
Große Seestraße 36
60486 Frankfurt am Main

Telefon 069-36604002 E-Mail mv@primodeus.de

Sofortanfrage
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Lage der Immobilie
PRIMODEUS Immobilien GmbH

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

069-36604002