Tipps für unverheiratete Paare beim Immobilienkauf

Bei einem Immobilienkauf von verheirateten Paaren wird nach einer Scheidung sämtliches Vermögen, das während der Ehe gemeinsam erworben und aufgebaut wurde, aufgeteilt. Anders sieht der Eigentumsbesitz beim Immobilienkauf bei unverheirateten Paaren aus. Hier bleibt das Vermögen getrennt, unabhängig davon, ob die Immobilie zur gemeinsamen Nutzung angeschafft oder erbaut wurde. Was in diesem Fall zu beachten ist und warum Sie auf einen professionellen Makler nicht verzichten sollten, verraten wir Ihnen nachfolgend.

Wem gehört die Immobilie ohne Trauschein nach dem Kauf?

In Deutschland wird die Frage nach dem Eigentümer mit einem Blick ins Grundbuch geklärt. Denn der Eigentümer der Immobilie und des dazugehörigen Grundstücks ist derjenige, der namentlich im Grundbuch steht. Wenn beide Partner die Immobilie finanzieren möchten, dann besteht die Möglichkeit, auch beide ins Grundbuch eintragen zu lassen. Insofern Sie ein unterschiedlich hohes Eigenkapital in den Hauskauf einbringen, besteht auch die Möglichkeit, die Eigentumsverhältnisse anteilig im Grundbuch anzugeben.

Immobilienkauf unverheiratet: Das sollten Sie wissen

Tipp 1: Partnerschaftsvertrag 

Mit einem notariell beglaubigten Partnerschaftsvertrag halten Sie Ihre Partnerschaft vor dem Immobilienkauf fest und sorgen so für den Schutz und die Klärung Ihres Besitzes.

Tipp 2: Immobilienfinanzierung

Der Markt für Immobilienfinanzierungen ist groß und die Angebote sind vielfältig. Umso wichtiger ist es für unverheiratete Paare, einen umfassenden Überblick über die besten Angebote am Markt zu verschaffen und eine passende Baufinanzierung zu finden. 

Tipp 4: Versicherungen 

Denken Sie auch über Versicherungen nach und lassen Sie sich vor dem Hauskauf individuell beraten – im Ernstfall kann diese die Immobilie und ihre Finanzen retten.

Tipp 5: Testament 

Vor dem Hauskauf empfiehlt es sich, auch als unverheiratete Person, ein Testament aufzusetzen. Darin können Sie sich gegenseitig als Erben einsetzen und es wird ein Vorkaufsrecht für die nicht vererbbaren Pflichtanteile an der Immobilie eingeräumt.

Mit PRIMODEUS Immobilien sind Sie immer auf der sicheren Seite! 

Paar umarmt sich und hält Schlüssel in der Hand

Ob mit oder ohne Partnerschaftsvertrag: Wenn Sie als Paar eine Immobilie kaufen möchten, dann sollten Sie auf die Expertise von PRIMODEUS Immobilien vertrauen. Mit unserer langjährigen Erfahrung als Immobilienmakler in Frankfurt am Main verfügen wir über ausgezeichnete regionale Kenntnisse und kennen den lokalen Immobilienmarkt der Main-Metropole. Vereinbaren Sie am besten direkt einen Termin und lassen Sie sich persönlich und individuell von unserem Team beraten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Back to the news

PRIMODEUS Immobilien GmbH

Call us. We look forward to a personal conversation.

069-36604002